Nach der erfolgreichen Teilnahme an der jährlichen Konferenz der National Retail Federation in New York freuen wir uns über gelungene Produktvorstellungen auf zwei weiteren Messen in Deutschland. Zunächst stellten wir auf der EuroCIS in Düsseldorf, einer der führenden Fachmessen für Retail Technology, unsere neue Funktion „Multi Device Stitching“ vor. Diese ermöglicht es durch korrespondierende Sensoren Personen (Kunden) über breite Eingänge, Kassenbereiche und große Einzelhandelsflächen hinweg zu verfolgen.

Die IT-Trans in Karlsruhe bietet IT-Trends, Innovationen und intelligente Lösungen für den öffentlichen Personenverkehr. Dort präsentierte unser Vertriebsteam die aktuelle Generation der Zählsensoren für den Einsatz in Bussen und Bahnen sowie deren neue Funktion zur Erfassung von Fahrrädern. Wieder ein gelungener Blickfang auf der Messe: unser Stand im Design einer Berliner U-Bahn!